„Luna” und „Emma” haben die Schnauze vorn

Luna und Amy? Beliebte Tiernamen bei agila.de

Wie bei den beliebtesten Baby-Namen gibt es auch bei Hund und Katze jedes Jahr eine Namens-Hitliste. Die AGILA Haustierversicherung AG hat die beliebtesten Tiernamen der bei ihr versicherten Tiere nun veröffentlicht. Danach sind Till Schweigers Töchter Luna und Emma sowie Amy Winehouse die beliebtesten Namenspaten für Hundedamen. Erklären lässt sich der Erfolg von Luna und Emma vielleicht durch die Kinder-Tierserie „Die Pfotenbande“. Darin spielen die beiden Töchter von Til Schweiger mit und erleben allerlei Abenteuer. Nebenbei vermitteln sie Wissen über Vierbeiner und deren Besonderheiten. 

Amy ist ein absoluter Newcomer auf der Hundenamen-Hitliste und gleich auf Platz drei gelandet: Namenspatin ist hier Amy Winehouse. Nach dem tragischen Tod der Sängerin verzeichnete die Tierversicherung einen sprunghaften Anstieg der Namensgebungen. Ob die nach ihr benannten Hundedamen auch Amys berühmte Behive-Frisur tragen, ist allerdings nicht überliefert.

Männliche Hundenamen sind 2012 übrigens erst ab Platz sechs der Beliebtheitsskala zu finden: Hier machten Sammy, Sam und Buddy das Rennen.

Die populärsten Katzennamen waren 2012 „Luna“, „Mia“ und „Kira“. Auf Platz zehn der Hitliste findet sich ein alter Bekannter: „Garfield“.

Tiernamen sagen meist weniger über das Tier als über den Besitzer aus. So liegt es doch nahe, dass sportbegeisterte Herrchen und Frauchen ihre pelzigen Freunde „Boris“ oder „Ronaldo“ nennen. Genussmenschen rufen ihre Lieblinge demzufolge dann vielleicht eher „Whisky“, „Sushi" oder „Schnitzel“. Praktisch veranlagte Gemüter greifen auf Namen wie „Tutnix“ oder „Wauwau“ zurück.

Egal ob die Wahl auf einen außergewöhnlichen, traditionellen oder pragmatischen Namen fällt: Am Ende zählt nur, dass Hund und Katze auch darauf hören. Alle, die noch Inspirationsquellen für die Namensgebung ihres Vierbeiners suchen oder einfach Interesse an beliebten oder skurrilen Tiernamen zeigen, sollten die Homepage der AGILA besuchen. Dort steht die komplette Hitliste, nach Tierart und Jahren sortiert, zum Download bereit.

Quelle: AGILA